Anreise nach Sylt mit dem Auto

Die Anreise nach Sylt mit dem Auto gelingt über zwei Wege: entweder über den Autozug SyltShuttle von Niebüll nach Westerland oder über die Fähre von der dänischen Insel Römö nach List.

Vom deutschen Festland aus ist die Anreise nach Sylt mit dem Auto nur mit dem Autozug, dem SyltShuttle, von Niebüll aus möglich. Dazu wird das Auto in Niebüll auf den Autozug verladen, man bleibt während der Überfahrt auf die Insel im Auto sitzen. Die Fahrzeit des SyltShuttle beträgt 35 Minuten. Am Bahnhof von Westerland fährt man sein Auto vom Zug. Der Autozug ist zum Großteil zweigeschossig, eine Wahl auf welcher Etage man reisen möchte, hat man nicht. Die Mitarbeiter des SyltShuttle weisen einen bei der Auto-Verladung ein. Pro Zug können bis zu 160 Autos verladen werden. Die Hin- und Rückfahrt mit dem Autozug kostet 83 Euro, Vergünstigungen gibt es zum Teil an Dienstagen, Mittwochen und Donnerstagen mit der sogenannten DiMiDo Fahrkarte. Damit kosten Hin- und Rückfahrt nach Sylt und zurück 70 Euro. In der Regel verkehrt der SyltShuttle alle 60 bis 90 Minuten, in der Hauptsaison wird die Taktung bis zu alle 30 Minuten aufgestockt.

Einzige Alternative für die Anreise nach Sylt mit dem Auto stellt die Fähre über Dänemark nach List dar. Im Volksmund wird die Autofähre der Römö-Sylt-Linie auch vereinfacht Sylt-Fähre genannt. Die Sylt-Fähre verkehrt zwischen der dänischen Insel Römö vom Hafen Havneby und List ganz im Norden von Sylt. Mit der Fähre muss man für die Sylt Anreise von Römö rund 40 Minuten Fahrzeit einplanen, exklusive Wartezeiten. Die Autofähre mit dem offiziellen Namen MF SyltExpress bietet pro Überfahrt 80 Autos Platz. Die Preise für eine Hin- und Rückfahrt mit dem Auto über die Sylt-Fähre bewegen sich ab 61 Euro aufwärts. Die Anreise nach Sylt über Römö ist also etwas günstiger als über Niebüll. Wer den Sylt Autozug und die Römö-Sylt-Fähre kombinieren möchte, erhält für 64 Euro eine sogenannte Tagesrundfahrkarte. Mit dieser kann man mit seinem Auto eine Fahrt mit der Fähre sowie eine Fahrt mit dem SyltShuttle zurücklegen, in welcher Reihenfolge ist egal, wichtig ist nur, beide Fahrten am gleichen Tag zurückzulegen.

Reisebericht als PDF
Autor: IngaausHamburg  01.12.2010 |  Beitrag hilfreich? Ja (1) | Nein

Dein Kommentar zu Anreise nach Sylt mit dem Auto

Weiterführende Inhalte zu Anreise nach Sylt mit dem Auto

Sommerurlaub Sylt | ArtikelSommerurlaub Sylt wird nicht nur bei Genuss- und Wellnessliebhabern...
Sylt surfen | Artikel Die beliebte Ferieninsel ganz im Norden Deutschlands ist für...
Sylt Ferien | Artikel Die nordfriesische Insel Sylt gehört mit zu den attraktivsten...
Sylt Strand | Artikel Der lange, weiße Sandtrand von Sylt misst ca. 40 km. Bunte...
Wellness Sylt | Artikel Wellness Sylt bietet Erholung für Körper, Geist und Seele. Man sucht...


Weitere Inhalte zeigen
Luxus Sylt | Artikel Die Insel der Reichen und Schönen: Sylt gilt seit langem als einer...
Fähre Sylt | Artikel Es gibt zwei Möglichkeiten, Sylt mit dem Auto zu erreichen: den...
Golf Sylt | Artikel Sylt und Golf, ein Paar, das füreinander geschaffen ist. Die...
Sylt Autovermietung | Artikel Mobilität im Urlaub gehört für viele dazu. Die Alternative zum...
Reisen Sylt | Artikel Sylt als schöne Insel in der Nordsee ist den meisten zumindest vom...
Hotels Sylt | Kategorie Für Sylt-Besucher, die es sich gut gehen lassen möchten, bieten die...

Bilder zu „Anreise nach Sylt mit dem Auto“

Travel writers wanted!