Campingurlaub an der Deutschen Nordseeküste: die schönsten Plätze

Mitten am Meer unabhängig und gemütlich die freie Zeit genießen, können Reisende die einen Campingurlaub an der deutschen Nordseeküste gebucht haben.

Ein Campingurlaub an der deutschen Nordseeküste lädt Reisende ein, gemeinsam Abenteuer zu erleben, Badespaß zu genießen und viele interessante Möglichkeiten auszuschöpfen. Camping an der Nordsee ist besonders für Familien geeignet, die ihren Urlaub gern an der freien Natur mit gesunder Meerluft und vielen Unternehmungen verbringen. Grüne Deiche und weites, flaches Land entlang der deutschen Nordseeküste ermöglicht es Urlaubern viele Wanderungen oder Radtouren zu unternehmen. Auch die sieben ostfriesischen Inseln von Borkum über Juist bis Wangerooge sind beliebte Reiseziele und überwiegend autofrei. Die Insel Helgoland ist die einzige Hochseeinsel Deutschlands und bietet ebenso wie die Inseln Amrum und Sylt zahlreiche Campingplätze.

Den Campingurlaub an der deutschen Nordseeküste genießen

Das Nordsee Camp Norddeich ist ein mit vier Sternen ausgezeichneter Campingplatz, der sich auf 22 Hektar erstreckt und direkt am Deich gelegen ist. Nur eineinhalb Kilometer vom gleichnamigen Ortskern entfernt, können Urlauber hier ihre Einkäufe erledigen und das nordische Flair genießen. Der Campingplatz ist ideal für Familien mit Kindern geeignet, da er nicht nur über einen Babywickelraum verfügt, sondern ebenfalls über einen Spielplatz und Animationen für Kinder. Auch das Sportangebot ist sehr umfangreich, es gibt Golf, einen Pool und ein Freibad, Tischtennis, ein Thermal- und Hallenbad sowie eine Sauna, Segel- und Surfmöglichkeiten und einen Fahrradverleih. Ein Campingurlaub in Norddeich lässt also keine Wünsche offen, doch es gibt darüber hinaus viele andere Orte, an denen ebenfalls ideale Voraussetzungen geboten werden.

Baden, Ausflüge und Erholung beim Camping an der Nordsee

Während eines Campingurlaubs an der deutschen Nordseeküste können Reisende Spaziergänge genießen, schöne weiße Strände die zum Baden einladen und auch den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer besuchen, wo Seehunde beobachtet werden können. Ein Highlight stellt auch der jährliche EWE Nordseelauf gegen Gewalt von Norddeich bis Cuxhaven dar, der in den Sommermonaten stattfindet und viele Schaulustige anzieht. Ein Campingurlaub an der deutschen Nordseeküste bietet Reisenden also nicht nur schöne Landschaften und zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, sondern auch eine große Auswahl an Campingplätzen.

Reisebericht als PDF
Autor: Tinchen1  14.07.2011 |  Beitrag hilfreich? Ja | Nein

Dein Kommentar zu Campingurlaub an der Deutschen Nordseeküste: die schönsten Plätze

Weiterführende Inhalte zu Campingurlaub an der Deutschen Nordseeküste: die schönsten Plätze

Angebote auf Karte zeigen
Campingplatz Scheswig-Holstein | Artikel Campingplatz Schleswig-Holstein ermöglicht Urlaub an der Ostsee, an...
Osterferien Nordsee | ArtikelIn den Osterferien Nordsee Charme erleben? Die Ostereier am Strand zu...
Sylt Camping | Artikel Kaum steckt man beim Camping auf Sylt morgens den Kopf aus dem Zelt,...
Klassenfahrten Nordsee | Artikel Die Nordsee ist nach wie vor eines der beliebtesten Zielorte für...
Wellness auf Norderney - Reif für.. | ArtikelWellness, Norderney, diese beiden Wörter allein sind schon der Garant...

Beliebt in Deutsche Nordseeküste

Badeurlaub, Strandurlaub

Travel writers wanted!