Das Museumsquartier in Wien - Kunst, Kultur & Kulinarik

Das Museumsquartier in Wien bietet Kunstinteressierten eine Spielwiese. Hier, auf einem der größten Kulturareale Europas vereinen sich Kunst, Kultur & und Kulinarik.

Das Wiener Museumsquartier, kurz MQ genannt, ist eines der 10 größten Kulturareale der Welt. Auf rund 60.000 qm wurde Raum geschaffen für eine einmalige Verbindung von Kunst, Kultur und Kulinarik. Die größten Museen die es beherbergt sind das Leopold Museum und das MUMOK. Das Leopold Museum bietet eine der größten Sammlungen österreichische Kunst mit Schwerpunkt auf Egon Schiele, Oskar Kokoschka und Gustav Klimt. Das MUMOK, das Museum für moderne Kunst, befindet sich in einem kubischen, mit Basaltlava ummanteltem Gebäude und stellt Exponate moderner und zeitgenössischer Kunst aus. Des Weiteren ist das noch die Kunsthalle, die wechselnde Sonderausstellungen anbietet und die verschiedensten Events anbietet. Ein Beispiel hierfür war die Blue Man Group im letzten Jahr. Ein Muss ist der Museumsshop – eine Fundstelle für Kurioses aus aller Welt.

Auch die Kinder kommen im MQ nicht zu kurz. Der Dschungel Wien ist ein Kindertheater und mit ZOOM hat das MQ auch noch ein Kindermuseum. Neben zahlreichen Tanz-, Theater- und Musikdarbietungen gibt es auch noch das quartier21. Das ist das Architekturzentrum des MQs. Auch für das kulinarische Wohl ist gesorgt. Neben den Museumscafés gibt es noch das Café Kunsthalle, die Kantine, und das MQ daily’s. In allen bekommt man neben den klassischen Sandwiches und Suppen noch exotisches aus fernen Ländern oder ausgewähltes einheimisches – und das zu fairen Preisen.

Besonders schön sind im Sommer im MQ die Hofmöbel, die sogenannten „Enzis‘“. Diese couch-ähnlichen, recht harten, jeden Sommer in einer anderen Farbe gestrichenen Farbe haben schon Kultstatus bei den Wienern. Bei einem Drink mit Freunden sind die Enzis gerne genutzte Chillout- Zone. Im Winter verwandelt sich das MQ in die Eisbar mit Eisstockbahn und weiteren Aktivitätsmöglichkeiten. Soviel dazu: der Punsch schmeckt gut! Durch seine zentrale Lage und entspannte Atmosphäre ist das MQ im Laufe der Jahre zum zweiten Wohnzimmer vieler Wiener geworden und definitiv ein Highlight der Stadt! Hier trifft man auf Studenten, Büroleute zum Feierabenddrink, Kunstschüler, Familien und Lebenskünstler…

Reisebericht als PDF
Autor: RMorgaine  28.01.2011 |  Beitrag hilfreich? Ja | Nein

Dein Kommentar zu Das Museumsquartier in Wien - Kunst, Kultur & Kulinarik

Weiterführende Inhalte zu Das Museumsquartier in Wien - Kunst, Kultur & Kulinarik

Angebote auf Karte zeigen
Burgtheater | Kultur & MuseumDas Burgtheater, Österreichs Nationaltheater, ist die größte...
Kunsthistorisches Museum | Kultur & MuseumIm Kunsthistorischen Museum Wien gibt es unzählige Sammlungen, die vom...
Museum moderner Kunst.. | Kultur & MuseumAnthrazitfarbiger Basaltlava prägt das moderne Design des mumok. Das...
Leopold Museum | Kultur & MuseumDas Leopold Museum beherbergt die bedeutendsten Künstler der...
Hundertwasserhaus | Kultur & MuseumDas Hundertwasserhaus wurde von dem berühmten österreichischen...
MAK (Museum für angewandte Kunst) | Kultur & MuseumIm Museum für anghewandte Kunst (MAK) gibt es Alltagsgegenstände zu...

Weiterführende Reisetipps

loading...
Travel writers wanted!