Der Thalersee - ein beliebtes Naherholungsgebiet bei Graz

Der Thalersee zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen der Grazer. Dieses Naherholungsgebiet ist im Sommer und Winter gleichermaßen nutzbar.

Im Norden von Graz, der Hauptstadt der Steiermark, liegt der Thalersee. Dieser See zählt im Winter und im Sommer gleichermaßen zu den beliebtesten Ausflugszielen der Grazer. Sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto ist dieses Naherholungsgebiet leicht zu erreichen. Ein großer Parkplatz befindet sich unmittelbar am See, direkt hinter dem Café Restaurant Thalersee. Dieses Restaurant eignet sich hervorragend für eine kleine Jause (österreichisch für kleiner Snack) zwischendurch oder ein deftiges Essen nach einem langen Spaziergang um den Thalersee. Direkt am See befinden sich leider keine Hotels, doch im nahegelegenen Graz stehen jede Menge Unterkünfte zur Verfügung.

Ist es im Winter kalt genug, wird der See zum Eislaufen freigegeben. Erwachsene bezahlen 4,00 Euro, Kinder die Hälfte. Schlittschuhe werden direkt vor dem Restaurant Thalersee verliehen. An dieser Stelle befindet sich auch der Einstieg auf die Eislauffläche. Rund um den See führt ein etwa 1,5 Kilometer langer Spazierweg, der auch mit Kinderwägen befahren werden kann. Am Westufer des Thalersees beginnt der Arnold-Schwarzenegger-Wanderweg. Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien wurde 1947 in Thal bei Graz geboren und verbrachte hier auch seine Kindheit. Liegt genügend Schnee, werden auf den angrenzenden Wiesen und Felder Langlaufloipen gezogen, die jedem zur kostenlosen Benutzung frei stehen.

Im Sommer wird der Thalersee zum beliebten Badeteich. Die großen Wiesen eignen sich gut als Liegeflächen. Dank der Weitläufigkeit des Sees kann man sich auch noch bei größerem Andrang gut entspannen. Es besteht die Möglichkeit sich Tretboote auszuleihen und den See auf diese Weise zu erkunden. Unweit des Thalersees befindet sich ein großer Golfplatz, der Golfclub Thalersee. Die Mitglieder des Clubs können zwei verschiedene Kurse spielen: Der 9-Loch-Platz auf dem Kurs Steinfeld bietet Anfängern und Neueinsteigern die perfekte Möglichkeit zu üben. Der Kurs Windhof ist ein 18-Loch-Platz und zeichnet sich durch das schöne Panorama aus. Die Einzelmitgliedschaft für den 9-Loch-Platz kostet jährlich 520,00 Euro, für den 18-Loch-Platz liegt sie bei 1.020,00 Euro.

Reisebericht als PDF
Autor: Siri  26.01.2011 |  Beitrag hilfreich? Ja | Nein

Dein Kommentar zu Der Thalersee - ein beliebtes Naherholungsgebiet bei Graz

Weiterführende Inhalte zu Der Thalersee - ein beliebtes Naherholungsgebiet bei Graz

Angebote auf Karte zeigen
Kunsthaus Graz | Kultur & MuseumDas Kunsthaus Graz, auch genannt "The friendly Alien", ...
Graz Marathon | Events & UnterhaltungDer Graz Marathon lockt Jahr für Jahr mehr als 6000 Mitläufer zu der...
Stadtmuseum Graz | Kultur & MuseumDas Stadtmuseum Graz behandelt die Geschichte der Stadt Graz. Hier...
Künstlerhaus Graz | Kultur & MuseumDas Haus am Stadtpark gilt als einer der schönsten Ausstellungsräume...
Anreise Graz | ArtikelGraz verfügt über einen Flughafen, der im Süden der Stadt liegt. Der...
Stadtteile Graz | ArtikelGraz verfügt über die größte und am besten erhaltene Altstadt im...


Weitere Inhalte zeigen
Thalersee | Sport & AusflugWer das Fischen als seinen Sport auserkoren hat, der kann dem am...

Weiterführende Reisetipps

loading...

Beliebt in Graz

Wandern, Party

Travel writers wanted!