Die schönsten Urlaubsorte in Mexiko

Mexiko besitzt wunderschöne Urlaubsorte mit karibischen Stränden, schönen Hotels und zahlreichen Wassersportmöglichkeiten.

Mexiko ist ein Reiseland mit vielen Facetten. Es zeigt sich seinen Besuchern als Erbe der Mayakultur wie auch als tropisches Badeparadies. Die Ferienorte bieten eine breite Palette vom mondänen Acapulco bis hin zum charmanten Puerto Vallarta. Die Riviera Maya mit den Badeorten Cancun und Playa del Carmen zeigt sich mit traumhaft schönen Stränden und erstklassigen Hotelanlagen, die keine Wünsche offen lassen. Als ein Geheimtipp für Ruhesuchende und Naturliebhaber gilt die Insel Holbox, die vor der Nordküste Yucatáns liegt.

Acapulco

An der Pazifikküste Mexikos liegt der elegante Badeort Acapulco. Bekannt geworden ist er durch die Felsenspringen, die Clavadistas. Sie bieten ein faszinierendes Schauspiel, wenn sie die steilen Felsen hoch klettern, um sich dann etwa 40 Meter kopfüber in eine Bucht zu stürzen. Das quirlige Acapulco ist aber auch wegen seines Nachtlebens attraktiv. Die zahlreichen Bars, Nachtclubs und Spielcasinos locken auch Prominente an, bereits in den 70er Jahren waren Marlon Brando und Liz Taylor dort zu Gast. Teddy Stauffer, John Wayne und der Schriftsteller B. Traven lebten in Acapulco. Aber nicht nur Berühmtheiten, auch Pauschaltouristen finden in Acapulco ein lohnendes Ziel. Es gibt eine Fülle an hervorragenden Hotels, die meisten liegen an der Flaniermeile Avenida Costera Miguel Alemán. Sie zieht sich über 14 Kilometer an der Küste entlang Icocos, Condesa, Hornos sowie den vielen Restaurants und Bars alles, was das Urlauberherz begehrt.

Puerto Vallarta

Ebenfalls an der Pazifikküste des Landes liegt Puerto Vallarta, das im Februar zu den beliebtesten Zielen der US-Studenten zum Spring-Break gehört. Der Ort zeigt sich mit kolonialem Flair und einer schönen Altstadt, die zum Bummeln einlädt. Die bunten Häuser, die Balkone mit ihrem Blumenschmuck und die kopfsteingepflasterten Straßen prägen das Bild des Ortes. Durch den Fluss Rio Cuale wird sie in die Nord- und Südstadt geteilt. Im nördlichen Teil befinden sich der Fährhafen und die meisten Hotels. In der Südstadt locken zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Die schönsten Strände sind Conchas Chinas, der wie ein natürliches Schwimmbecken zwischen Felsen gelegen ist und Las Glorias mit seinem leichten Wellengang und einem umfangreichen Wassersportangebot.

Angebote auf Karte zeigen

Cancun

An der Küste der Halbinsel Yucatáns im Südosten Mexikos liegt der Badeort Cancun. Er ist das bekannteste und größte Touristenzentrum des Landes und besonders bei Touristen aus den USA und aus Kanada beliebt. Eine 20 Kilometer lange Hotelzone bietet Unterkünfte jeglicher Art und Preisklassen, hinzu kommt eine Fülle an Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten. Viele Wassersportangebote, wie Tauchen, Segeln, Wasserski, Paragliding und Kajakfahren, sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Bis in den frühen 50er Jahren war die Region fast unberührt, dann wurde 1969 von der mexikanischen Regierung beschlossen, einen Touristenort zu errichten. Die ursprüngliche Insel, die von der Lagune Nichupte umgeben ist, wurde mit Hilfe eines Dammes mit dem Festland verbunden. Schnell begann der Ort zu wachsen, ein Hotel nach dem anderen wurde gebaut, Golfplätze, Vergnügungsparks und Shoppingcenter kamen hinzu. Heute hat Cancun eine halbe Million Einwohner und ist nicht nur ein quirliger Urlaubsort, sondern auch ein guter Startpunkt für Ausflüge zu den Maya-Stätten oder auf die Isla Mujeres.

Playa del Carmen

Das ehemalige Fischerdorf Playa del Carmen liegt 70 Kilometer südlich von Cancun, es hat sich in den letzten 20 Jahren zu einem hübschen Ferienort entwickelt. Ein wunderschöner weißer Strand und das türkisblaue Wasser sorgen für ein perfektes karibisches Ambiente. Hochseefischen, Windsurfen und Tauchen gehören zu den angebotenen Aktivitäten. Es gibt auch einen Anlegesteg für Schnellboote, die auf die vorgelagerte Insel Cozumel fahren. Mit ihren herrlichen Korallenriffen ist sie ein beliebtes Ziel für Taucher und Schnorchler. Die Hotels in Playa del Carmen fügen sich angenehm in die Landschaft ein, sie dürfen laut Gesetz nicht höher als die Palmen sein. Parallel zum Strand zieht sich die Fußgängerzone mit ihren Geschäften, Restaurants und Bars.

Holbox

Die Insel Holbox liegt vor der Nordküste der Halbinsel Yucatáns und ist ein Paradies für Naturfreunde. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist dort richtig aufgehoben. Die idyllische Insel besitzt herrliche unberührte Strände, die optimale Möglichkeiten zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen bieten. Sie ist frei vom Autoverkehr, es gibt ein paar kleine Hotels sowie einige Restaurants und Bars. Empfehlenswert ist ein Ausflug auf die Isla de los Pájaros, sie bietet Lebensraum für mehr als 140 Vogelarten. Im Wasser lassen sich Delfine und Walhaie beobachten, letztere ziehen zwischen Juni und September in riesigen Schwärmen an der Insel vorbei. Die Fischer der Insel bieten dann Touren an zu den Plätzen, an denen sich die Walhaie aufhalten. Es ist ein einmaliges Erlebnis, diese Tiere aus der Nähe zu betrachten.

Reisebericht als PDF
Autor: elke  04.06.2010 |  Beitrag hilfreich? Ja (1) | Nein

Dein Kommentar zu Die schönsten Urlaubsorte in Mexiko

Weiterführende Inhalte zu Die schönsten Urlaubsorte in Mexiko

Angebote auf Karte zeigen
Mexiko Strandurlaub | TripAb in den Mexiko Strandurlaub. Auf so spinnige Ideen kommt meine...
Badeurlaub Mexiko | TripWir suchten Ruhe und Erholung bei unserem Badeurlaub Mexiko. Unsere...
Kulturreise Mexiko | TripKein Fluss auf der Halbinsel Yucatán, die im Süd-Osten Mexikos liegt,...
Tauchurlaub Mexiko | TripLange war ich nur Hobbytaucher. Nach meiner Tauchreise Mexiko bin ich...


Weitere Inhalte zeigen
Beste Reisezeit Mexiko | ArtikelEine beste Reisezeit für Mexiko zu finden, kann sich als schwierig...
Reiseinfo Mexiko | ArtikelTelefonieren und Handy: man kann mit Telefonkarten, die es zu 30,50...
Billig reisen Mexiko | ArtikelBillig reisen Mexiko ist wohl einer der exklusivsten Möglichkeiten,...
Tauchen im Märchenland – Die.. | ArtikelMit der mexikanischen Karibikküste verbinden die meisten Menschen...
Travel writers wanted!