Die Tutanchamun-Ausstellung in Köln

Die Tutanchamun-Austellung ist nach Madrid und London nun auch in Köln zu bewundern.Es ist eine Ausstellung für Kinder und Neugierige, die gerne mal in die Welt der Gebräuche des alten Äypten eintauchen möchten.

Die Ausstellung des altägyptischen Pharaos und seiner Grabschätze läuft schon in London und Madrid sehr gut, nun kann man Replikate seiner Schätze auch im Rheinland bewundern. In dem EXPO XXI Gebäude mitten in Köln ist die Tutanchamun Ausstellung von September 2010 bis März 2011 geöffnet. Geeignet ist die Ausstellung für jeden: ob nun studierter Ägyptologe, oder Schulkind, der Aufbau der Tutanchamun-Ausstellung ist für jeden geeignet.

Man kann eine Führung mit persönlichem Guide buchen, der den Aufenthalt vor allem für Kinder verständlicher und interessanter gestaltet. Genauso ist es auch möglich alleine durch die Ausstellung zu wandern. Am Anfang bekommt jeder ein Audio-Set, welches auf Deutsch oder Englisch erhältlich ist. Ein Erzähler und eine Ägyptologin führen dann durch die Tutanchamun Ausstellung. Zuerst schaut man sich einen Film über die Ägypter allgemein an. In einem weiteren Kinoraum informiert ein Film in Form einer kurzen Biographie über Howard Carter, den Ausgräber des Pharaos. Nach dem Film wird man durch Zahlen nach und nach in das Grab geführt. Erst sieht man die genaue Einrichtung der einzelnen Räume in der Grabkammer und dann wird zu jedem einzelnen besonderen Gegenstand etwas erzählt. Je nach Besucherzahl empfiehlt es sich, die Punkte nicht chronologisch durchzugehen, sodass man sich die Stücke genau ansehen kann.

Wie in jedem Museum gibt es auch hier bei der Tutanchamun Ausstellung einen Shop. Dieser reicht in seinem Preissegment von kleinen Gegenständen zum Preis von 2,50 Euro bis hin zu einem Fotobuch im Wert von 2.900 Euro. Ebenfalls kann man dort Figuren und die Tutanchamun Maske erstehen, diese verschiedenen Replikate liegen zwischen 49 und 1.000 Euro. Jedoch wird auch der normale Geldbeutel berücksichtigt. Es gibt Spiele, T-Shirts und Kalender, sowie viele interessante Bücher und Fotos für erschwingliche Preise. Speziell für Frauen, die am Ende dieser Reise ins alte Ägypten gerne ein schmuckvolles Erinnerungsstück behalten möchten, sind Ketten und Ohrringe entworfen worden. Diese Kosten zwischen 199 bis 800 Euro.

Angebote auf Karte zeigen

Wen diese Preise jetzt abschrecken, kann jedoch schnell beruhigt werden. Der Eintritt ist für jeden erschwinglich. Wochentags kosten die Tickets für Erwachsene 16 Euro, für Studenten 13 Euro und für Kinder bis 14 Jahre 8 Euro. Desweiteren gibt es Ermäßigungen für behinderte Personen und beim Kauf eines Gruppen- oder Familientickets. Am Wochenende liegen die Preise etwas höher, bei 19 Euro für Erwachsene, 16 Euro für Studenten und 10 Euro für Kinder. Die Ausstellung hat täglich von 10-18 Uhr geöffnet. Innerhalb dieser Zeitspanne gibt es verschiedene Führungen, welche extra zu buchen sind und bestimmte Einlasszeiten für Besucher, die die Ausstellung alleine erkunden möchten. Diese Zeiten werden jedoch bei der Buchung direkt angegeben. Erhältlich sind die Tickets bei KölnTicket, aber auch an den Vorverkaufsstellen.

Reisebericht als PDF
Autor: Navina  02.12.2010 |  Beitrag hilfreich? Ja (1) | Nein

Dein Kommentar zu Die Tutanchamun-Ausstellung in Köln

Weiterführende Inhalte zu Die Tutanchamun-Ausstellung in Köln

Angebote auf Karte zeigen
National Conservation Centre | Kultur & MuseumDas National Conservation Centre präsentiert die Arbeit und einen...
Nationalmuseum | Kultur & MuseumIm Jahr 1987 öffnete das ägyptische Nationalmuseum in Port Said....
Anreise Köln | ArtikelMit dem Flughafen "Köln Bonn Airport" bietet Köln eine...
Sehenswürdigkeiten Köln | KategorieHier eine kleine Auflistung was man in Köln UNBEDINGT gesehen haben...
Kultur Köln | KategorieIhr seid nicht so die Partygänger und Shopping-Weltmeister? Keine...
Ägyptisches Museum | Artikel Das Ägyptische Museum in Kairo wurde 1902 eröffnet und von dem...


Weitere Inhalte zeigen
Die Pyramiden von Gizeh - Ein.. | ArtikelBei einem Besuch in Ägypten muss man die Pyramiden von Gizeh unbedingt...
Köln WelcomeCard | AllgemeinesIch habe kein Wissen über die WelcomeCard. Im Gegenteil: Vielleicht...
MAAM Archäologisches Museum Salta | Kultur & MuseumDas 2004 eröffnete "Museo de arqueología de Alta Montaña"...
Tal der Könige | Kultur & MuseumDas Tal der Könige liegt nahe der Stadt Luxor und ist dort neben dem...

Weiterführende Reisetipps

loading...
Travel writers wanted!