Fähre nach Juist: Fährverbindung ins Töwerland

Juist erreicht man mit der Fähre ab Norddeich Mole in nur 90 Minuten. Bereits während der Überfahrt lässt sich auf Deck Nordseeluft schnuppern!

Der kleine Hafen auf Juist befindet sich direkt im Ortskern der Insel, man kann seine Unterkunft bequem in ein paar Gehminuten erreichen. Mit der Fähre von Norddeich erreicht man den Hafen auf Juist in ca. 90 Minuten Fahrzeit. Die Verbindungen mit der Fähre nach Juist kann man vorab im Internet nachlesen oder bei der Reederei Frisia erfragen. Juist wird auch oft als Töwerland bezeichnet. Der Name stammt vom friesischen Wort Töwer ab und bedeutet Zauber.

Nur sieben Kilometer mit der Fähre trennt Norddeich von Juist

Bei der Anreise mit der Fähre nach Juist ist nicht möglich das Auto mitzunehmen: Juist ist komplett autofrei. Hier kommt auch die Müllabfuhr mit der Kutsche! Das Auto kann man getrost auf einem der kostengünstigen Parkplätze oder Großgaragen direkt an der Mole abstellen. Es ist außerdem möglich mit der Bahn anzureisen. Die Bahnhaltestelle befindet sich ebenfalls unmittelbar am Fähranleger.

Fährverbindungen in das Töwerland

Aufgrund des Wattenmeeres ist Juist nur bei Flut zu erreichen. Daher ist eine Überfahrt nur ca. zwei mal täglich möglich, die angegebenen Fährverbindungszeiten können daher ein wenig abweichen. Die Preise für eine Tageskarte liegen je nach Jahreszeit bei ca. 18,50 Euro. Eine Hin- und Rückfahrkarte bekommt man für 30 Euro. Für Kinder unter 14 Jahren gelten ermäßigte Preise: Eine Tageskarte kostet 9,30 Euro für eine Hin- und Rückfahrkarte bezahlt man 15 Euro. Kinder unter sechs Jahren reisen kostenlos. Möchte man seinen Hund mit auf die Insel nehmen, berechnet die Reederei Frisia hierfür acht Euro für die Hin- und Rückfahrt und für eine Tageskarte. Urlauber haben außerdem die Möglichkeit Gepäck im Gepäckcontainer aufzubewahren, dieser Container wird dann mit der Fähre nach Juist transportiert.

Reisebericht als PDF
Autor: Yvi Sunshine  22.08.2011 |  Beitrag hilfreich? Ja (1) | Nein
Urlaub auf der Nordseeinsel Juist
Erholung und Entspannung pur

Dein Kommentar zu Fähre nach Juist: Fährverbindung ins Töwerland

Weiterführende Inhalte zu Fähre nach Juist: Fährverbindung ins Töwerland

Fuhrbetrieb Schwips | Events & UnterhaltungDer Fuhrbetrieb Schwips auf der autofreien Insel Juist bietet unter...
Segelhafen (Segelklub Juist e.V.) | Sport & AusflugDer Segelhafen der Insel Juist wird partiell vom Segelklub Juist e.V....
Strandurlaub Juist | Artikel Im Volksmund heißt die ostfriesische Insel Juist...
43 Mitglieder mögen Juist. Und du?
43 Stimmen
0 Stimmen
11 Stimmen

Mitglied Biggy54 über Juist „Juist ist meine Perle. War schon 5 Mal dort und 1975 und 1981 bin ich noch mit der Inselbahn vom Fähranleger rüber nach Juist, ein Abenteuer das ich nie vergessen werde.Eigentlich schade ,aber heute mit der Fähre direkt auf Juist aus zusteigen ist auch was schönes.“

Travel writers wanted!