Golfen in Achensee

Am Achensee existieren zwei Golfplätze, die sportliches Vergnügen in landschaftlicher Schönheit ermöglichen.

Der Achensee ist der größte See in Tirol, mit seiner Lage zwischen dem Karwendelgebirge und den Brandenberger Alpen gehört er zu den beliebten touristischen Gebieten in Österreich. Naturfreunde, Erholungssuchende, Wanderer, Familien und Sportler finden am Achensee ihr Urlaubsparadies. Auf Golfspieler warten zwei wunderschöne Plätze, die in herrlicher Natur gelegen sind. Events wie die Europameisterschaft der Golf –Senioren und Seniorinnen 2010 verleiht der Region ein besonderes Flair.

Golf in Pertisau

Seit 1934 besteht der Golf- und Landclub Achensee in Pertisau und ist damit der älteste Golfclub in Tirol. Im Jahre 1995 wurde der Platz umgebaut und besaß danach 9 Spielbahnen mit 18 Greens mit Slope 124 für die Damen sowie Slope 122 für die Herren. Seit einem weiteren Umbau 2003 verfügt er über 18 Bahnen und seit 2007 über ein neues Clubhaus. Der Platz liegt direkt in Pertisau und bezaubert durch seine schöne Lage ebenso wie durch die vielen alten Buchen, Fichten und Lärchen. Trotz seiner Höhenlage von rund 1.000 Metern verläuft er recht sanft. Anfängern und fortgeschrittenen Golfern werden die unterschiedlichsten Kurse angeboten, auch Schnupperstunden sind möglich. Eine ideale Möglichkeit, um sich mit einer neuen Sportart vertraut zu machen. Die Kosten für eine solche Schnupperstunde betragen 14 Euro und für einen Einsteigerkurs 335 Euro. Zum Training bietet sich die beidseitig bespielbare Driving Range an. Für die Sportler stehen überdachte Abschlagplätze mit zwei Chipping Greens sowie einem Putting Green bereit. Das gemütliche Clubhaus bietet seinen Gästen Geselligkeit in angenehmem Ambiente.

Golf in Achenkirch

Der 9-Loch-Golfplatz in Achenkirch existiert seit 1999 und er gehört zum Posthotel Alpengolf Achenkirch. Er begeistert allein schon durch seine Lage auf einem Hochplateau nahe beim Karwendel-Naturschutzgebiet. Den Spielern stehen eine Bunker-Übungsanlage, eine Driving Range, ein Pitching-Gelände sowie Putting- und Chipping-Greens zur Verfügung. Ein umfangreiches Kursangebot ist für Einsteiger und Fortgeschrittene vorhanden. Bei einem Schnupperkurs für 240 Euro kann man erste Erfahrungen im Golfen sammeln. Nach dem Spiel oder dem Training können die Gäste im Clubhaus, das sich in dem denkmalgeschützten Dollnhof befindet, entspannen. Biggi's Golfstüberl bietet rustikale Spezialitäten und hausgemachten Kuchen.

Reisebericht als PDF
Autor: elke  08.06.2010 |  Beitrag hilfreich? Ja | Nein

Dein Kommentar zu Golfen in Achensee

Weiterführende Inhalte zu Golfen in Achensee

Angebote auf Karte zeigen
Golfclub Achensee | Sport & AusflugSchicker 18-Loch Golfplatz in ca. 1000Metern höhe. Das Lage zwischen...
Achensee | Sport & AusflugDie Tiroler Region Achensee ist der Spezialist für Familien,...
Golf- und Landclub Achensee | Sport & AusflugGolf spielen zwischen der mächtigen Kulisse des Alpenpark Karwendel...
Familienurlaub Tirol | TripEin Familienurlaub Tirol heisst Action, Natur, Erlebnis, Abenteuer....
Sommerurlaub Tirol | TripEin Sommerurlaub Tirol heißt für mich: Ein schönes Hotel, Natur,...


Weitere Inhalte zeigen
Tirol Urlaubsziele | Artikel Zu einem beliebten Tirol Urlaubsziel zählt die Region Kufstein, mit...

Beliebt in Achensee

Sporturlaub, Wanderurlaub

Travel writers wanted!