Hamburg: Hotels an der Alster

Hotels an der Alster in Hamburg liegen quasi am pulsierenden Herzen der Stadt. Ob im Sommer oder Winter, wer an der Alster übernachtet, ist mitten im Geschehen und nahe an der Hamburg City.

Hotels an der Alster sind in Hamburg in jedem Fall zentral gelegen. Wer mitten in der Hansestadt ein Hotel sucht und dabei noch Blick aufs Wasser haben möchte, sollte ein Hotel an der Alster buchen. Rund um die Binnen- und Außenalster tummeln sich im Sommer Jogger, Spaziergänger und Touristen auf dem Wanderweg und den umliegenden Grünflächen. Auf dem Wasser wird gesegelt, gepaddelt und gerudert. Es duftet überall nach Gegrilltem und an jeder Ecke gibt es Eis. Auch im Winter ist es rund um die Alster voll, Waffeln und Glühwein gibt es nicht nur am Hot Spot der Alsterperle. Prominente sieht man häufig hier mitten in Hamburg an der Alster. Wer zentral in diesem bunten Treiben unterkommen möchte, sucht sich eines der Hotels an der Alster. Rund zehn Kilometer sind es von der Alster bis zum Hamburger Flughafen, mit dem Taxi muss man also circa 20 Minuten einplanen, um vom Airport zu seinem Hotel zu kommen. Besonders verkehrsgünstig für Bahnreisende liegen Hotels an der Alster im Stadtteil St. Georg oder (etwas weiter auch) Uhlenhorst, da der Hamburger Hauptbahnhof dann quasi in Fußnähe liegt.

Auch die wohl bekanntesten Luxushotels in Hamburg liegen an der Alster, das Hotel Atlantic Kempinski an der Außenalster sowie das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten an der Binnenalster. In vielen Fernsehfilmen wird immer wieder das weiße Schloss an der Alster, so wird das unter Denkmalschutz stehende Atlantic Hotel der Kempinski Gruppe auch genannt, als Kulisse genutzt. Seit 1909 bestimmt das Atlantic Hotel das Stadtbild der Stadt Hamburg, schon mehrfach wurde es als das beste Hotel Deutschlands ausgezeichnet. Die Liste der prominenten Gäste dieses Luxushotels in Hamburg ist lang, dauerhaft residiert im Hotel Atlantic der Hamburger Sänger Udo Lindenberg.

Nicht weit entfernt an der Binnenalster, prägt ein weiteres Luxushotel die Skyline von Hamburg. Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten gibt es bereits seit 1897. In seiner langen Geschichte wurde das Hotel ebenfalls mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten liegt direkt an der Alster nur wenige Gehminuten vom Jungfernstieg, vom Alsterhaus und von weiteren exklusiven Shopping-Möglichkeiten der Hamburger Innenstadt entfernt. Auch hier im Hotel Vier Jahreszeiten stiegen zahlreiche Prominente an der Alster ab und genossen den exzellenten Service, für den das Hotel schon 113 Jahre lang steht. Wer nicht ganz so viel Geld ausgeben möchte, findet mit Glück auch kleinere, relativ günstige Hotels an der Alster. In Hamburg stiegen in den letzten Jahren die Bettenzahlen der Hotels schneller an als die Gäste, in mehreren Hotels an der Alster wurde kostenintensiv renoviert.

Reisebericht als PDF
Autor: IngaausHamburg  15.12.2010 |  Beitrag hilfreich? Ja | Nein

Dein Kommentar zu Hamburg: Hotels an der Alster

Weiterführende Inhalte zu Hamburg: Hotels an der Alster

Angebote auf Karte zeigen
Binnenalster | SehenswürdigkeitEin Highlight im Zentrum von Hamburg ist die Binnenalster mit der...
Alster | SehenswürdigkeitDie Alster liegt im Herzen Hamburgs und ist eigentlich ein Stausee....
Cliff Alster | RestaurantAm Ufer der Alster kann man auf gemütlichen Liegestühlen im Alster...
Bar DaCaio | NachtlebenDie Bar DaCaio im The George Hotel Hamburg bietet gute Cocktails und...
Unterkunft Hamburg | KategorieIn Hamburg gibt es sicher viele Möglichkeiten zum Übernachten....


Weitere Inhalte zeigen
Hamburg City - Städtereise | Artikel Hamburg, die zweitgrößte Stadt Deutschlands, wurde an der Alster...
Sightseeing-Tipps für Hamburg | ArtikelHamburg ist durch seinen Hafen eines der beliebtesten Reiseziele in...
Hamburg von oben entdecken - Die.. | ArtikelHamburg entdecken, dieses können Städtereisende hervorragend von oben....

Bilder zu „Hamburg: Hotels an der Alster“

Weiterführende Reisetipps

loading...
Travel writers wanted!