Kulinarisch Dänemark

Kulinarisches Dänemark: Entdecke das kulinarische Dänemark in deinem Dänemark Urlaub

Kulinarisches aus Dänemark zeichnet sich durch die Einbindung der Gewässer Nord- und Ostsee mit dem Angebot an diversen Fischarten aus. Doch neben Hering, Dorsch und Scholle gelten auch Fleischgerichte als weit verbreitet. Eine besondere Tradition für Kulinarisches Dänemark ist das „Smørrebrød“. Das Misch- oder Vollkornbrot wird in der Regel mit Fleisch, Fisch oder anderen Belägen serviert. Kulinarisches aus Dänemark ist sogar für spezielle „Smørrebrød-Restaurants“ bekannt. Milchprodukte sind für das Agrargebiet Jütland bezeichnend. Dort werden verarbeiteter Joghurt in Form des Sauermilchproduktes „Ymer“, Buttermilch sowie diverse Käsesorten hergestellt. Als typische Süßspeisen werden neben Roter Grütze mit Sahne oder Milch auch süße Brötchen, genannt „Boller“, Lebkuchen, Krapfen sowie diverse Torten angeboten. Bekannt ist über Kulinarisches aus Dänemark auch, dass viele Backwaren mit Zimt gespickt werden und sich auch Schokoladenkugeln und Blätterteiggebäck großer Beliebtheit erfreuen.

Reisebericht als PDF
Autor: lpo  18.12.2009 |  Beitrag hilfreich? Ja | Nein

Dein Kommentar zu Kulinarisch Dänemark

Travel writers wanted!