Marina di Venezia - Luxuscamping mit Hund

Der Campingplatz liegt direkt an der italienischen Adria. Viele berühmte Sehenswürdigkeiten, wie Venedig, Burano und Murano befinden sich in unmittelbarer Nähe. Ein toller Patz, auch für Camper mit Hund.

Marina di Venezia ist ein Campingplatz der Superlative! Der Platz liegt auf der Halbinsel von Cavallino, in Punta Sabbioni, direkt an der Adria. Die Stellplätze sind mit 80 bis 120 Quadratmeter sehr groß und verfügen alle über Strom- und Wasseranschluss. Außerdem gibt es noch die Stellplätze "Super" mit Fersehanschluss und den Dogs Park. Das sind Stellplätze für Hunde, aber natürlich sind auch Herrchen und Frauchen auf diesen Stellplätzen herzlich Willkommen. Diese Plätze befinden sich in einem abgetrennten Teil des Campingplatzes, damit auch die Urlauber ohne Haustiere nicht gestört werden. Die Stromversorgung ist mit zehn Ampere sehr hoch ausgelegt. Der Platz ist riesengroß. Er verfügt über 2000 Stellplätze und 950 Mietunterkünfte auf einer Fläche von 70 Hektar. Aber hier kann man sich, trotz der Größe, sehr wohl fühlen.

Auch bei der Ankunft läuft alles reibungslos. Man braucht sein Fahrzeug nicht einmal zu verlassen. Man bekommt die Armbänder, die den Mitarbeitern zeigen, das man Urlauber auf diesem Campingplatz ist. Einen Lageplan erhält man auch noch und dann kann man sich, sofern man nicht gebucht hat, seinen Platz selbst aussuchen. Später, wenn man sich dann häuslich eingerichtet hat, geht man, mit einem ausgefüllten Zettel, zur Anmeldung und bekommt dann die Campingpässe ausgehändigt.

In puncto "Shopping" bleiben keine Wünsche offen. Der Platz verfügt über eine eigene kleine Fußgängerzone. Hier gibt es unter anderem einen gut sortierten Supermarkt, Bazar, Restaurant, Tabakladen, 2 Eiscafes, Snackbar, Kleidung, Frisör, Kosmetik, Schuhgeschäft, Souvenirshop und Internetpoint. Vor dem Campingplatz befindet sich ein weiterer Supermarkt. Für Kinder gibt es Hüpfburgen, mehrere Spielplätze und einen Spielsaal mit elektronischen Geräten. Außerdem gibt es noch eine sehr schön gestaltete Minigolfanlage.

Ein absolutes Highlight ist der Aqua Marina Park. Auch hier bleiben keine Wünsche offen. Es wird für jeden etwas geboten: Olympisches Schwimmbecken, Kinderschwimmbecken mit einem fantastischen Schloss, eine Kinderlagune mit Wasserrutschen, ein Wellenschwimmbad, mehrere Schwimmbecken auf drei Ebenen mit verschiedenen, beheitzten Whirlpools, große Rutschbahnen und ein Bereich mit Wasserspritzspielen. Zur Zeit wohl einzigartig in ganz Italien. Echt Klasse! Aber... Negatives gibt es hier auch zu berichten: Die Liegen am Pool muss man bezahlen. Es sind wahrscheinlich einfach zu wenig Liegen für die Größe des Platzes. Und in der Hauptsaison wird es bestimmt am Pool auch ganz schön eng werden. Wir waren Mitte Juni dort, der Platz war vielleicht zu 60 Prozent belegt, aber trotzdem war es an der Poolanlage schon rappelvoll.

Ein weiteres Highlight ist der Strand. Etwa 1,2 Kilometer lang und bis zu 200 Meter breit, mit einem wunderschönen weißen Sandstrand, der ganz flach ins Meer abfällt. Also für Kinder bestens geeignet. Hier gibt es fünf Strandbars und einen Bereich wo man Liegen und Sonnenschirme mieten kann. Es werden zahlreiche sportliche Aktivitäten angeboten, wie zum Beispiel Kanu fahren, Beach Volleyball, Beach Soccer und Boccia. Gegen Gebühr gibt es auch noch Kitesurfen, Windsurfen, Segeln und Tretboote.

Auch für Hunde ist der Campingplatz ein Paradies. Direkt hinter den Stellplätzen für Hunde gibt es eine große Grünanlage für Spaziergänge, Treffen mit anderen Hunden und Spielen. Auch an den Strand dürfen die Vierbeiner mitkommen. Es gibt einen Strandabschnitt für Hunde. Hier können Bello und Co toll im Wasser toben, im Sand buddeln oder einfach nur mit Herrchen und Frauchen relaxen.

Animateure bieten ein vielfältiges Programm mit Aktivitäten für alle und natürlich auch zur sportlichen Betätigung. Es gibt Tischtennis, Basketball, Fußball, Schwimmkurse, Wassergymnastik, eine Tauchschule, ein Wassersportzentrum, Fitness, Idrobike, Spinbike, Pilates, Tanzkurse, Musicals, Bogenschießen und noch vieles mehr. Auch bei den Kleinen wird ganz bestimmt nie Langeweile aufkommen, denn auf Marina di Venezia gibt es immer was zu tun. Zum Beispiel im Leopark schaukeln, ein paar Sprünge auf der Hüpfburg, dann vielleicht noch eine Runde Minigolf oder eine Runde mit dem Zug.

Die sanitären Anlagen sind modern eingerichtet und sehr sauber, geputzt wird den ganzen Tag. Es gibt 10 Sanitärhäuser, die man von überall gut erreichen kann. Und auch der Hund kommt in Sachen Hygiene nicht zu kurz. Am Sanitärhaus beim Dogs Park gibt es auch Hundeduschen. Dieser Campingplatz ist eine eigene kleine Stadt, die man eigentlich gar nicht verlassen müsste. Aber die Nähe zu Venedig und den anderen, sehr sehenswerten Inseln, bietet sich geradezu an, mal einen schönen Ausflug zu machen.

Reisebericht als PDF
Autor: stefanundbeate  14.12.2010 |  Beitrag hilfreich? Ja (1) | Nein

Dein Kommentar zu Marina di Venezia - Luxuscamping mit Hund

Weiterführende Inhalte zu Marina di Venezia - Luxuscamping mit Hund

Urlaub mit Hund - Bibione, Italien | Artikel Ein Urlaub mit Hund wird zwar von den meisten Hundebesitzern...
Silvester feiern mit Haustieren in.. | ArtikelSilvester feiern mit Haustieren in Venedig ist eine sehr gute...
Toskana Urlaub mit Hund | Artikel Ein Toskana Urlaub mit Hund ist nicht immer einfach. Die meisten...
Urlaub Tirol mit Hund | Artikel Wer einen Urlaub Tirol mit Hund plant, sollte im Vorfeld der Ferien...
Urlaub mit Hund in Kärnten | Artikel Urlaub mit dem lieben Vierbeiner zu machen, ist eine tolle Sache....
Camping-Urlaub an der Adria | Artikel Ein Camping-Urlaub an der Adria ist besonders bei Familien mit...


Weitere Inhalte zeigen
Mit dem Wohnmobil am Attersee.. | Artikel Einen angenehmen Urlaub kann man mit dem Wohnmobil am Attersee...
Hotel Ca' Di Valle | Hotel Das Hotel Ca`Di Valle ist ein sehr nettes, kleines...
Urlaub mit Hund in Südtirol | Sport & AusflugIm Urlaub jemanden zu finden, der zuhause auf den geliebten Vierbeiner...

Bilder zu „Marina di Venezia - Luxuscamping mit Hund“

Weiterführende Reisetipps

loading...
Travel writers wanted!