Motorradmuseum Krems-Egelsee - ideal für Zweirad Liebhaber

Im Motorradmuseum in Krems-Egelsee in Niederösterreich kann man eine Vielzahl an Exponaten besichtigen und vieles über die Geschichte der Zweiräder lernen.

Das Motorradmuseum im Kremser Stadtteil Egelsee ist ein Ausflugstipp für jedes Wetter. Hier werden mehr als 170 verschiedene Motorräder gezeigt wobei die ältesten Ausstellungsstücke aus dem Jahr 1907 stammen. Hier kann man nicht nur Fahrzeuge besichtigen sondern auch Motoren und alte Prospekte und Fotografien besichtigen, die sich allesamt mit den zweispurigen Fahrzeugen beschäftigten. Sämtliche Exponate stammen aus einer Privatsammlung. Der Besitzer, Herbert Kirchmayer, hat bereits 1960 mit seiner Sammlung begonnen und 1984 das Motorradmuseum für interessierte Gäste geöffnet. Besonders stolz ist man auch auf die Vielzahl an antiken Motoren. Das älteste Ausstellungsstück stammt aus dem Jahr 1895.

Im Motorradmuseum in Krems findet man Fahrzeuge aller bekannter österreichischer Marken wie zum Beispiel Puch, KTM oder Lohner. Auch Liebhaber von Motorrädern aus Deutschland und England kommen auf ihre Kosten. Zusätzlich zu den zweispurigen Fahrzeugen ist im Motorradmuseum in Krems auch eine Sammlung von historischen Radiogeräten zu sehen. Die Eintrittspreise betragen für Erwachsene 4 und für Kinder von 8 bis 16 Jahren 2 Euro. Das Museum hat keine fixen Öffnungszeiten daher wird um telefonische Voranmeldung gebeten. Dafür ist im Eintrittspreis eine gratis Führung enthalten. Die Stadt Krems ist von Wien aus kommend über die Autobahn A22 und die Schnellstraße S5 zu erreichen. Man passiert die Stadt und biegt in Krems-Stein in Richtung Egelsee ab. Besucher, die mit dem Auto kommen, finden auf dem Parkplatz des Landgasthof Lechner eine Möglichkeit das Fahrzeug abzustellen. Man kann den Besuch des Motorradmuseums in Krems-Egelsee perfekt mit einem Ausflug in die Wachau oder eine Besichtigung der Stadt Krems verbinden.

Reisebericht als PDF
Autor: sonne75  02.01.2011 |  Beitrag hilfreich? Ja | Nein

Dein Kommentar zu Motorradmuseum Krems-Egelsee - ideal für Zweirad Liebhaber

Weiterführende Inhalte zu Motorradmuseum Krems-Egelsee - ideal für Zweirad Liebhaber

Angebote auf Karte zeigen
Weltkulturerbe Wachau | SehenswürdigkeitDie Wachau zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Hier findet man...
Piaristenkirche | SehenswürdigkeitDie Piaristenkirche wurde circa um 1660 errichtet, ihr Turm jedoch...
Weinmuseum | Kultur & MuseumFür Weinfreunde ist ein Besuch im Weinmuseum Krems interessant. Hier...
Pfarrkirche Heiliger Nikolaus | SehenswürdigkeitDie Pfarrkirche Heiliger Nikolaus in Krems wurde im Jahr 1263 erbaut....
Göttweigerhofkapelle | SehenswürdigkeitEine historische Kirche in Krems ist die Göttweigerhofkapelle. Sie...
Große Sgraffitohaus | SehenswürdigkeitIn der historischen Altstadt von Krems steht das Große Sgraffitohaus....


Weitere Inhalte zeigen
Karikaturmuseum Krems | Kultur & MuseumDas Karikaturmuseum Krems wurde Ende September 2001 eröffnet. Geleitet...
Kunsthalle Krems | Kultur & MuseumDie Kunsthalle Krems wurde am 31. März 1995 mit der Ausstellung...
Karikaturmuseum | Kultur & MuseumDas Karikaturmuseum Krems öffnete im September 2001 seine Türen. Die...
Bürgerspitalkirche | SehenswürdigkeitDie römisch-katholische Bürgerspitalkirche befindet sich im Zentrum...
Gozzoburg | SehenswürdigkeitDie hochmittelalterliche Gozzoburg ist nach dem Stadtrichter Gozzo von...
Wein und Kultur in Krems | Artikel Die Weinstraße Niederösterreich ist über 800 Kilometer lang und führt...
Badearena Krems | Artikel In der Badearena in Krems finden sowohl Sportbegeisterte als auch...
Gozzoburg Krems | ArtikelDie Gozzoburg in Krems ist eines der am besten erhaltenen...
Weinstadtmuseum Krems | ArtikelDas Weinstadtmuseum in Krems ist schon wegen der einzigartigen...
Wachau Marillenblüte | Artikel Die Marillenblüte in der Wachau ist jedes Jahr ein Ereignis, das...

Weiterführende Reisetipps

loading...

Beliebt in Krems an der Donau

Kultur

Travel writers wanted!