Nachtleben Moskau: Proekt O.G.I.

Proekt O.G.I. verbindet künstlerische Avantgarde-Kultur mit bodenständiger Rockmusik. Im Nachtleben von Moskau ist das Proekt O.G.I. einer der günstigsten und beliebtesten Clubs.

Das Proekt O.G.I., dem mehrere Restaurants und ein Club in der Innenstadt zuzurechnen sind, entstand aus der frühen Padonki-Szene heraus. Padonki, das waren die ersten russischen Internetnutzer, Blogger und Onlinejournalisten. Einer von ihnen gründete Ende der 90er das Proekt O.G.I., welches mittlerweile einer der avantgardistischen Rockclubs im Nachtleben Moskau ist. Der Club verbreitet sowohl gewollt sowjetproletarisches als auch intellektuelles Flair. In den Club gelangt man durch einen Hinterhof in Kitaj Gorod, steigt hinab in etwas wirr verzweigte Kellerräume und trifft letztlich auf eine sehr kreative Atmosphäre, welche das Proekt O.G.I. im Nachtleben Moskau stark macht. Fast jeden Abend treten namhafte und weniger namhafte Bands auf. Oft liegt der Fokus auf Rock, aber auch Jazz und experimentelle Musik wird gerne aufgeführt. Eine Chance wird im O.G.I. prinzipiell jedem Künstler gegeben. Wer pünktlich zu den Konzerten erscheinen möchte, muss meist mit einer Eintrittsgebühr rechnen. Nach dem Konzert ist der Eintritt frei.

Proekt O.G.I. ist zudem oft für diejenigen eine Option, die es im Nachtleben Moskau nicht durch das, was man hierzulande „face control“ nennt, geschafft haben. Die Türpolitik im O.G.I. ist sehr liberal, führt aber dennoch nicht zu maßloser Überfüllung. Ausweichräume gibt es genug: neben einem großen Tanzsaal, gibt es weitere Räume mit Biertischen sowie eine kleine Bibliothek für intellektuelle Intermezzi zwischen lauter Musik. Empfehlenswert ist Proekt O.G.I. im Nachtleben Moskau ebenfalls für Freunde russischer Rockklassiker. 80er-Jahre-Gruppen wie Kino, Akvarium sowie Sergei Zhnurovs Band Leningrad werden regelmäßig durch die Lautsprecher gejagt und heizen das Nachtleben Moskau im Proekt O.G.I. gewaltig auf. Die Bierpreise sind außerdem moderat: mit 70 Rubel pro Glas ist das Proekt O.G.I. einer der günstigsten Clubs im Nachtleben Moskau.

Reisebericht als PDF
Autor: mrm1985  30.11.2010 |  Beitrag hilfreich? Ja | Nein

Dein Kommentar zu Nachtleben Moskau: Proekt O.G.I.

Weiterführende Inhalte zu Nachtleben Moskau: Proekt O.G.I.

Angebote auf Karte zeigen
Anreise Moskau | ArtikelViele Wege führen nach Moskau, entweder per Bahn, Auto oder Flugzeug....
Shopping Moskau | KategorieDas wohl bekannteste Kaufhaus in Moskau ist immer noch das GUM. Hier...
Nachtleben Moskau | KategorieWie alle Russen feiern auch die Moskowiter gerne. Das kann man auch...
Events Moskau | KategorieIn Russland gibt es viele Feiertage - von daher sind auch in Moskau...
Beste Reisezeit Moskau | ArtikelMoskau hat sehr kalte Winter, zum Teil bis –20 Grad Celsius, aber...
Unterkunft Moskau | KategorieAuch bei den Hotels merkt man Moskau den Status der Stadt der...


Weitere Inhalte zeigen
Stadtteile Moskau | ArtikelFür einen Besuch in Moskau gibt es keinen besseren Ausgangspunkt als...
Torro Grill and Wine Bar | RestaurantRestaurant mit dem grössten Grill Moskaus. Innen Klassisch und das...
Gorky Park | Sport & AusflugDer ca. drei Kilometer lange Gorky Park in Moskau erstreckt sich...
Transfer Moskau Flughafen.. | AllgemeinesDer Expresszug faehrt direkt vom Moskau Flughafen Domodedovo ab....

Weiterführende Reisetipps

loading...
Travel writers wanted!