Skiurlaub zu Weihnachten - unbedingt im Skihotel in Südtirol

Wer einen Skiurlaub zu Weihnachten plant, der sollte unbedingt im Skihotel in Südtirol einchecken.

Wer einen Skiurlaub zu Weihnachten plant, der sollte unbedingt im Skihotel in Südtirol übernachten und die dortigen schönen und abwechslungsreichen Pisten kennenlernen. Das Skigebiet in Gröden in Südtirol eignet sich vor allem für Anfänger und Familien, hier gibt es vorwiegend leichte und mittelschwere Pisten. Ein sehr schönes Hotel mitten in den Dolomiten auf 2.000 Metern Höhe ist das Almhotel Col Raiser in Val Gardena Gröden. Das ist ein sehr kleines, aber gemütliches Hotel. Es liegt etwas außerhalb, in ruhiger Umgebung, man kann sich hier also hervorragend erholen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Skilift. Da das Hotel etwas höher liegt, kann der Urlauber von hier aus einen herrlichen Ausblick genießen. Die Zimmer sind etwas klein, aber sehr sauber und wurden romantisch mit Holzmöbeln und Himmelbetten eingerichtet. Der Wellnessbereich bietet eine Sauna, ein Dampfbad, ein Schwimmbad mit Whirlpool und einen Ruheraum mit Liegen. Der Preis pro Tag mit Halbpension liegt in der Weihnachtszeit zwischen 125 und 155 Euro.

Auch das Skigebiet Kronplatz ist sehr zu emfehlen, hier gibt es die unterschiedlichsten Pisten, egal ob für Einsteiger oder Skiprofis. In dem Ort Welsberg-Taisten befindet sich das Hotel Goldene Rose. Das Skigebiet Kronplatz ist von diesem nur zehn km entfernt und bequem zu erreichen. Das Hotel und die Zimmer sind klein, aber sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Hotel liegt mitten in Welsberg-Taisten, man kann sich aber dennoch erholen, es ist genau das richtige für diejenigen, die in der Zeit um Weihnachten Entspannung und Ruhe suchen, aber auch Aktivitäten planen möchten. Die Zimmer sind sauber und komfortabel eingerichtet, die Möbel sind alle aus Holz und aufeinander abgestimmt. Sehr zu emfehlen ist das Essen im Haus, es wird immer frisch gekocht und schmeckt sehr gut. Es gibt eine Sauna, ein Solarium, ein türkisches Dampfbad und einen Whirlpool. Auf Wunsch können auch Massagen dazu gebucht werden, die Anwendungen sind empehlenswert. Der Preis für eine Übernachtung in der Weihnachtszeit liegt bei 83 Euro. Wer also einen Skiurlaub zu Weihnachten plant, der sollte unbedingt im Skihotel in Südtirol übernachten.

Reisebericht als PDF
Autor: christin3005  20.10.2010 |  Beitrag hilfreich? Ja | Nein

Dein Kommentar zu Skiurlaub zu Weihnachten - unbedingt im Skihotel in Südtirol

Weiterführende Inhalte zu Skiurlaub zu Weihnachten - unbedingt im Skihotel in Südtirol

Angebote auf Karte zeigen
Skiurlaub Südtirol | ArtikelSkiurlaub Südtirol in Italien ist besonders beliebt. Mehr als zwei...
Osterferien Südtirol | ArtikelOsterferien Südtirol stehen gerade bei Freunden der Berge hoch im...
Südtirol Langlaufen | Artikel Südtirol ist über seine Grenzen hinaus bekannt. Dies hat das Tal in...
Südtirol Skigebiete | Artikel Die Südtirol Skigebiete gehören mit zu den beliebtesten Anlaufpunkten...


Weitere Inhalte zeigen
Wanderungen Südtirol | Artikel Die Provinz Südtirol, die am nördlichsten Ende von Italien zu finden...
Travel writers wanted!