Strand Schleswig-Holstein

Der Strand in Schleswig-Holstein ist an beiden norddeutschen Küsten sehr sauber und gepflegt. Hier ist für jeden sein Lieblingsstrand dabei!

Schleswig-Holstein, Deutschland nördlichstes Bundesland, hat eine Menge zu bieten:  weiter, offener, blauer Himmel, vereinzelte Schäfchenwolken, sattes grünes Gras und zur Rapsblüte im Frühjahr knallig gelbe Felder. Besonders schön sind außerdem die Strände an Nord – und Ostseeküste. Der Strand in Schleswig-Holstein ist an beiden norddeutschen Küsten sehr sauber und gepflegt. Zudem ist für jeden ein Strand dabei.

Nordseeküste

Wo genau der längste Strand Schleswig-Holsteins liegt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Der feine Sandstrand entlang der Westküste Sylts mit nahezu 40 km Länge ist sicherlich einer der Favoriten. Der Strand erstreckt sich zwischen List und der Hörnumer Südspitze. Die Strände auf Sylt sind aber mehr als nur feiner Sand. Ein großes Angebot an Events und Aktionen macht den Aufenthalt besonders. So gibt es die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen, aber auch die Sylter Strandsaunen zu genießen oder die abendlichen Beachpartys. Alle Termine und Preise sind leicht über den Tourismusservice zu erfragen.  

Angebote auf Karte zeigen

Wer nicht ganz so weit in den Norden reisen möchte, der kann auf der Westseite Schleswig-Holsteins den Strand in St. Peter – Ording genießen. Dieser Strand Schleswig-Holsteins ist bis zu zwei Kilometer breit und 12 Kilometer lang. Der Strand kann bis zu den kostenpflichtigen Parkplätzen befahren werden, so dass die Strand-Ausrüstung nicht den ganzen Weg getragen werden muss.

Geheimtipp Nordseeküste

Ein Geheimtipp ist der wenige bekannte Strand des Ortsteils Böhl in St. Peter – Ording. Dieser Strand darf nicht befahren werden, daher ist hier etwas weniger los. Wer es also ruhiger liebt, sollte sich diesen Geheimtipp nicht entgehen lassen. Der Parkplatz ist auch hier kostenpflichtig.

Ostseeküste

Einer der bekanntesten Strände Schleswig-Holsteins liegt an der eher ruhigen, gezeitenunabhängigen Ostseeküste, der Timmendorfer Strand. Auch hier wird der längste Strand Schleswig-Holsteins mit nahezu 7 km Länge vermutet. Der Timmendorfer Strand in der Lübecker Buch bietet jedoch seinen Gästen viel mehr als nur Sand: Kultur, Hotels, Shopping, Wellness und Nightlife werden hier großgeschrieben.

Geheimtipp Ostseeküste

Grömitz ist eigentlich längst kein Geheimtipp mehr. Wer jedoch mit Hund reist, hat hier die Gelegenheit an den Hundestrand gehen zu können. Auch für FKK – Liebhaber ist an diesem Strand in Schleswig-Holstein Platz. Besonders schön ist zudem der Naturstrand in Grömitz.

Reisebericht als PDF
Autor: CaringCarina  16.04.2010 |  Beitrag hilfreich? Ja | Nein

Dein Kommentar zu Strand Schleswig-Holstein

Weiterführende Inhalte zu Strand Schleswig-Holstein

Angebote auf Karte zeigen
Schleswig-Holstein Urlaub im Sommer | TripFür den Schleswig-Holstein Urlaub bieten sich viele tolle Ziele an,...
Strandurlaub St. Peter Ording | TripFür einen Strandurlaub St. Peter Ording kann man entweder eines der...
Strandurlaub Timmendorfer Strand | TripEin Strandurlaub Timmendorfer Strand ist besonders für Kinder das...
Travel writers wanted!