Theaterhäuser in Hamburg - Wo kann man Musicals sehen?

Zum Pflichtprogramm eines Hamburg-Aufenthaltes gehört der Besuch eines der zahlreichen Musicals. Unterhaltung, Comedy, Spaß, Erlebnis...von allem ein bisschen.

Theaterhäuser in Hamburg gibt es an nahezu jeder Ecke. Besonders die Reeperbahn bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungsstätten. Das bekannteste aller Schauspielhäuser in Hamburg ist zur Zeit wohl das Theater im Hafen, gegenüber der St. Pauli Landungsbrücken. Dort wird seit 2001 das weltweit gefeierte Musical Disneys "Der König der Löwen" erfolgreich aufgeführt. Das Theater bietet rund 2.000 Plätze, im Skyline-Restaurant wird hervorragende Gastronomie auf zwei Ebenen serviert. Eine Kunstausstellung mit über 50 Exponaten deutscher und internationaler Künstler kann besucht werden.

Das zweite bekannte Schauspielhaus in Hamburg ist die Neue Flora, gelegen im Stadtteil Altona-Nord. In der Neuen Flora wird seit 2008 das Musical "Tarzan" aufgeführt. Die Neue Flora ist eines der größten Theater Deutschlands und bietet Platz für 1965 Zuschauer. Mit den S-Bahnen der Linien S 31, S 21 und S 11 ist es problemlos zu erreichen. Haltestelle ist die S-Bahn-Station Holstenstraße. Vor "Tarzan" wurden in der Neuen Flora die Musicals "Das Phantom der Oper", "Mozart!", "Titanic - Das Musical", "Tanz der Vampire" und "Dirty Dancing" gezeigt.

Die Theaterhäuser in Hamburg bieten ein unverwechselbares Kulturerlebnis. Zu den Theaterhäusern gehört auch die Laeiszhalle (Musikhalle Hamburg), ein Gebäude im neobarocken Stil. Das Ambiente ist einmalig. Neben Musicals werden in der Musikhalle häufig klassische Konzerte aufgeführt. Dort spielt regelmäßig das Philharmonische Staatsorchester Hamburg der Hamburgischen Staatsoper. Die Laeiszhalle liegt am Johannes-Brahms-Platz in der Nähe des Gänsemarktes. Ein aktueller Spielplan informiert über die einzelnen Veranstaltungen.

Angebote auf Karte zeigen

Die beiden Theater "Schmidts" und "Schmidts Tivoli" sind bekannte Theaterhäuser in Hamburg. Seit Jahrzehnten werden dort Musicals, Konzerte, Theateraufführungen und Comedy der unterschiedlichsten Art präsentiert. Zum Rahmenprogramm der Theater gehören unter anderem das Solo-Theaterstück "Caveman", das als erfolgreichstes Solo-Theaterstück Deutschlands gilt. Seit 2003 wird dort auch das St. Pauli Musical "Heiße Ecke" erfolgreich gespielt. Auf unterhaltsame Weise wird dem Zuschauer hierbei der Hamburger Stadtteil St. Pauli vorgestellt. Tickets können online und telefonisch oder direkt vor Ort gekauft werden. Die Internetseite der Theater informiert über aktuelle Produktionen.

Wer eines der ausgefallensten Theaterhäuser in Hamburg besuchen möchte, der sollte sich die Show "Criminal Dinner" in Hamburgs Speicherstadt nicht entgehen lassen. In der ehemaligen Hamburger Kaffeebörse wird das Krimidinner zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eine Kombination aus Theater, Interaktion und kulinarischen Genüssen lässt den Besucher in eine andere Welt eintauchen. Der Besucher wird zum Detektiv und muss herausfinden, wer der Täter des Verbrechens ist. Das Krimi-Dinner findet jeden Samstagabend statt. Tickets können online gebucht werden.

Ein weiteres der Theaterhäuser in Hamburg ist das Kehrwieder-Varieté. Es befindet sich mitten in Hamburgs Speicherstadt, am Kehrwiederfleet. Dort werden Theateraufführungen, Varieté-Darbietungen, Kabarett und Musik präsentiert. Der Spielplan wechselt regelmäßig. Es hat sich mit seinem abwechslungsreichen Angebot in der Hamburger Kulturszene einen festen Platz geschaffen. Es bietet Unterhaltung für alle Geschmacksrichtungen und Vorlieben.

Zu einem der größten Theaterhäuser in Hamburg gehört die O2-World im Stadtteil Bahrenfeld. Es ist eine Multifunktionshalle für Sport- und Kulturveranstaltungen. Konzerte internationaler Superstars werden dort veranstaltet, Spiele der Handball-Bundesliga, oder auch Eishockeyspiele. Die O2-World in Hamburg gehört zu den modernsten Veranstaltungsstätten Europas. Auch werden dort regelmäßig Musicals veranstaltet. Beispielsweise ist das Ensemble von "Holiday on Ice" mit ihren aktuellen Shows immer wieder dort zu sehen. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann mit der S 3 oder der S 21 bis zu der Haltestelle Stellingen-Arenen fahren. Auch der Metrobus verkehrt regelmäßig bis zur O2-World.

Unzählige Musicals, Theater, Konzerte, Varietés und Comedy-Veranstaltungen bestimmen das kulturelle Leben der Hansestadt. Zahlreiche Theaterhäuser in Hamburg warten auf den Besuch der Kulturinteressierten. Das Programm ist vielfältig, abwechslungsreich und spannend. Wer häufiger nach Hamburg fährt, kann bei jedem neuen Besuch immer wieder Neues entdecken. Hamburg ist das perfekte Reiseziel für Musicalbegeisterte und solche, die es werden wollen.

Reisebericht als PDF
Autor: IsabellK  01.11.2010 |  Beitrag hilfreich? Ja | Nein

Dein Kommentar zu Theaterhäuser in Hamburg - Wo kann man Musicals sehen?

Weiterführende Inhalte zu Theaterhäuser in Hamburg - Wo kann man Musicals sehen?

Angebote auf Karte zeigen
Shopping Hamburg | KategorieEin Hamburg Shopping Erlebnis hat so einiges zu bieten. Rund um den...
Hamburg City - Städtereise | Artikel Hamburg, die zweitgrößte Stadt Deutschlands, wurde an der Alster...
Musicals in Hamburg: Tickets,.. | Artikel Hamburg, Deutschlands Musicalhauptstadt, hat aufgrund seiner großen...
Hamburg - St. Pauli - Reeperbahn | Artikel Übernachtungsmöglichkeiten bietet Hamburg viele – von billiger...


Weitere Inhalte zeigen
Hamburg – das Schmidts Tivoli.. | Artikel Das Schmidts Tivoli auf der Hamburger Reeperbahn beinhaltet neben...
Musicals in Hamburg | ArtikelDie Hafenstadt Hamburg gilt als Deutschlands Tor zur Welt und vor...
Hamburg - vielversprechende Höhepunkte! | Artikel Eine Wochenendreise nach Hamburg. Hamburg bietet das Kultur- und...
Hamburg - die schönste Stadt.. | Artikel Warum ins Ausland reisen, wenn man eine der schönsten Städte der Welt...
Reiseziele für einen Deutschland.. | ArtikelWer nur ein paar Tage Zeit für einen Urlaub hat, kann ja auch einmal...
Reeperbahn | NachtlebenDie Hamburger Reeperbahn. Tagsüber ist sie nicht zu empfehlen, um sich...

Weiterführende Reisetipps

loading...
Travel writers wanted!