Uckermark- Urlaub auf der Halbinsel Brennickenswerder

Natur pur, die Seele baumeln lassen, Kraniche beobachten, angeln, schwimmen, radfahren... All das kann man in der Ferienhaussiedlung Brennickenswerder unternehmen. Doch es gibt noch vieles mehr...

Brennickenswerder ist eine Halbinsel in der schönen Uckermark, in der Nähe des Ortes Lychen. Genau dort, umgeben von zwei Seen, dem Mellensee, dem großen Lychensee und ganz viel Wald, liegt eine idyllische Ferienhaussiedlung mit Holzhäusern im skandinavischen Stil, für vier- oder sechsköpfige Familien oder Gruppen. Sauber und gemütlich! Für die kalte Jahreszeit gibt es sogar Hütten mit Kamin. Die Ferienhäuser sind so angeordnet, dass jeder Hüttenmieter wirklich ungestört auf der Terrasse frühstücken kann, ohne von Nachbarn "gestört" zu werden. Jedes Haus hat einen freien Blick auf die Seen. Die beiden Seen sind ein Paradies für Angler, denn hier kann man Barsche, Hechte, Zander, Aale oder Karpfen aus dem Wasser ziehen. Der kleinere Mellensee gehört zum Naturschutzgebiet der Uckermärkischen Seen und kann deshalb nicht mit Booten befahren werden. Hier kann man aber problemlos vom Steg angeln. Die Brennickenswerder Ferienhaussiedlung ist vielen Leuten noch unbekannt und deshalb ein echter Geheimtipp für Familien und alle erholungssuchenden Menschen. Ruhe genießen und vom Alltagsstress abschalten, einfach die Seele baumeln lassen, Tagesausflüge mit dem Boot, Fahrrad oder zu Fuß unternehmen. Nebenbei Wildschweine, Kraniche, Fledermäuse, Biber, Otter oder Eisvögel beobachten...

Freizeitangebot und Service auf dem Gelände

In der Ferienhaussiedlung angekommen, wird man von der dort lebenden und leitenden Familie herzlich in Empfang genommen. In Brennickenswerder kommt keine Langeweile auf, denn hier wird das Freizeitangebot groß geschrieben. Es gibt Leihräder, sodass man sich auf den neu angelegten Fahrradwegen die Umgebung näher anschauen kann. Kirchen, Schlösser und Mühlen kann man besichtigen oder auf dem in der Nähe liegendem Reiterhof ausreiten. Im Herbst kann man auch einfach mal Pilze sammeln und die Natur zu Fuß erforschen. Angler und Wassersportfans kommen ganz auf ihre Kosten. Brennickenswerder stellt ein großes Leihangebot an Motorbooten, Kajaks und Kanus zur Verfügung. Mit diesen kann man den großen Lychensee und angrenzende Gewässer befahren, in Ruhe angeln oder schwimmen. Ein Mal in der Woche gibt es ein Grillfest auf dem Grillplatz des Geländes. Hier können sich die Urlauber etwas näher kennenlernen. Wer einfach seine Ruhe möchte, genießt seinen Urlaub in der Hütte oder auf der Terrasse und lauscht dem Klang der Natur. Es gibt Waschmaschinen, die die Urlaubswäsche wieder reinigen und einen Kiosk für den kleinen Hunger und Durst zwischendurch.

Und die kleineren Gäste und der geliebte Hund?

Auch die kleineren Gäste können hier ihren Spaß haben. Für diese gibt es einen großen Spielplatz, auf dem sie sicherlich schnell neue Freunde finden werden. Hier kann man schaukeln, wippen, Tischtennis spielen und vieles mehr. Überall auf der Wiese stehen kleine niedliche Holzschweine. Am Mellensee gibt es einen schönen Sandstrand, an dem man buddeln, Burgen bauen oder vielleicht sogar Enten und Schwäne füttern kann. Sollte man einen kleinen Hund zu Hause haben, ist dieser selbstverständlich in Brennickenswerder herzlich willkommen. Auch er kann sich auf dem großen Gelände so richtig austoben.

Reisebericht als PDF
Autor: aiyana75  06.01.2011 |  Beitrag hilfreich? Ja (2) | Nein

Dein Kommentar zu Uckermark- Urlaub auf der Halbinsel Brennickenswerder

Weiterführende Inhalte zu Uckermark- Urlaub auf der Halbinsel Brennickenswerder

Angebote auf Karte zeigen
Ferienhaussiedlung Brennickenswerder | SehenswürdigkeitDie Ferienhaussiedlung Brennickenswerder besteht aus mehreren...


Weitere Inhalte zeigen
Floßfahrten in Lychen - Die.. | ArtikelLychen ist nicht unbedingt einer der bekanntesten Orte. Sie grenzt am...

Bilder zu „Uckermark- Urlaub auf der Halbinsel Brennickenswerder“

Weiterführende Reisetipps

loading...
Travel writers wanted!