Weihnachtsmarkt in Esslingen

Märkte gibt es in der Adventszeit viele, doch der Weihnachtsmarkt in Esslingen hat etwas Besonderes zu bieten: Neben dem herkömmlichen gibt es auch einen mittelalterlichen Bereich.

Lichterglanz, Weihnachtsmusik, mit Tannenzweigen geschmückte Verkaufsbuden, Duft von Glühwein und Waffeln - wer kann sich dem ganz besonderen Flair eines Weihnachtsmarktes entziehen? Auch in Esslingen bei Stuttgart verwandelt sich die Innenstadt jedes Jahr für vier Wochen in einen Besuchermagneten und Kinderaugen strahlen mit den funkelnden Lichterketten um die Wette. Hier findet sich alles, was Herz und Haus in der Adventszeit brauchen.

Auf dem Esslinger Marktplatz präsentieren rund 180 Marktstände altbewährten Weihnachtsschmuck, trendige neue Weihnachtsartikel, bunte Geschenkideen, Kerzen, Seifen und natürlich auch viele kulinarische Köstlichkeiten. Hier gibt es immer etwas neues, bisher noch nicht Gesehenes zu entdecken und zu staunen. Wer sich durchschlängelt Richtung Rathausplatz und Hafenmarkt , der kommt zum alljährlichen Highlight: Mittelalter in Esslingen! Passender kann ein derartiger Markt gar nicht platziert sein als inmitten dieser Kulisse aus mittelalterlichen Häuserzeilen.

Holz- und Kohlefeuerwerden an vielen Ecken in Gang gehalten und der Rauch mischt sich mit den verheißungsvollen Duftwolken von Metstand und Verkaufsständen mit Geräuchertem oder Backwaren. Die Händler, die ihre Waren feilbieten, tragen Gewänder wie vor vielen hundert Jahren und Gaukler, Feuerschlucker und andere muntere Gestalten unterhalten die Besucher. Auf vier Bühnen faszinieren Künstler mit ihren Darbietungen und daneben laden viele mittelalterliche Spiele wie Bauernkegeln oder Eierwerfen zum Mitmachen ein. Die Kleinen vergnügen sich im Zwergenland und drehen Runden in Gondeln am handbetriebenen Mühlrad. Vorführungen alter Handwerksberufe wie Seiler, Schmied, Glasbläser, Färber oder Filzer geben Einblicke in fast vergessene Künste. Besondere Attraktionen wie ein großer Fackelumzug zur Burg, Falknervorführungen, ein Tanzfest, ein Konzert mit mittelalterlicher Musik im Münster oder Handwerksmärkte am Wochenende mit Produkten aus Betrieben der Umgebung setzen zusätzlich ganz besondere Akzente und geben vielen Besuchern einen Grund, den Markt mehr als nur einmal zu besuchen.

Angebote auf Karte zeigen

Der Esslinger Weihnachtsmarkt ist einzig in seiner Art und viele Besucher lassen sich dieses Marktgeschehen nicht entgehen. Demzufolge muss man sich natürlich auf große Menschenmengen einstellen (besonders an den Wochenenden) und sollte genug Zeit zum Bummeln mitbringen. Der Markt ist vom 23.11. bis 22.12.2010 täglich von 11.00 Uhr bis 20.30 Uhr geöffnet und entfaltet seine volle Faszination natürlich bei Einbruch der Dunkelheit. Empfehlenswert ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, der zentrale Omnibusbahnhof ist nur 5 Minuten Fußweg vom Markt entfernt. Wer mit dem Auto anreist, kann sich durch das Parkleitsystem der Stadt zu einem freien Parkplatz führen lassen.

Reisebericht als PDF
Autor: Lady  13.10.2010 |  Beitrag hilfreich? Ja (1) | Nein

Dein Kommentar zu Weihnachtsmarkt in Esslingen

Weiterführende Inhalte zu Weihnachtsmarkt in Esslingen

Angebote auf Karte zeigen
Weihnachtsmarkt Kloster.. | Shopping Dieser mittelalterliche Weihnachtsmarkt ist wie die meisten dieser...
Weihnachtsmarkt Ulm | Events & UnterhaltungDer Weihnachtsmarkt Ulm ist wirklich sehenswert. Auf der Domplatte...
Weihnachtsmarkt Tübingen | ShoppingDer Weihnachtsmarkt Tübingen ist klein aber speziell. An jeder Ecke...
Christkindlesmarkt | SehenswürdigkeitNürnberg: Das Christkind lädt zum 384. Mal zu seinem Markt ein ... ...


Weitere Inhalte zeigen
Mittelalterlicher.. | ShoppingDer mittelalterliche Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln lädt...

Weiterführende Reisetipps

loading...
Travel writers wanted!