Das Fitness Gym in Dresden bietet moderne Trainingsgeräte und kompetente Beratung. Dort kann man ab ca 20 Euro im Monat trainieren und bekommt dazu sogar am Anfang einen Trainer/ Trainerin zur Einweisung, der einem alles genau und leicht verständlich erklärt. Man erreicht das Fitnesscenter am besten über die ...Mehr
Straßenbahnlinie 1, 2 und 6 und steigt immer an der Schäferstraße aus. Von dort ist es dann nicht mehr weit bis zur Berlinerstraße. Weniger
  • Telefon: 0351 8212728
    3,4 5
    33 Mitglieder haben Fitness Gym bewertet. Und du?
    20 Stimmen
    13 Stimmen
    0 Stimmen

    Fitness Gym: Das könnte dich auch interessieren

    • Asien - Mit klapprigem Auto von Tadschikistan nach Deutschland In den frühen Morgenstunden warfen wir die l ... weiterlesen
    • Let me be your chauffeur, baby - Autoreisen in Rajasthan Mit dem Transport steht und fällt eine gute R ... weiterlesen
    • Magic Winter in New Hampshire Ein paar Monate lebte ich jetzt schon in mein ... weiterlesen
    • Tauchen in der Karibik für Backpacker – Die Insel Utila vor Honduras Bis zu dem Zeitpunkt, als wir im guatemalteki ... weiterlesen
    • Alle Reiseberichte Dresden
    • Sehenswürdigkeiten
    • Restaurants
    • Nachtleben
    • Hotels
    • Kultur
    • Shopping
    • Sport
    • Events
    • Allgemeines
    kommentare Kommentare zu Fitness Gym
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 18.08.10 11:01
      Vorsicht bei Vertragsabschluss. Man kommt ganz schnell rein, aber nicht wieder raus. Kündigungen kommen nur an, wenn sie per Einschreiben geschickt werden. Sonst landen sie direkt im Papierkorb. Auch ein persönliches Gespräch mit dem Chef bringt dann nichts mehr. Man wird nur ausgelacht. Also lieber ein paar Euro mehr ausgeben, dafür aber ein seriöses Unternehmen haben.
      Beitrag hilfreich? Ja (4) | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 21.01.12 16:08
      Fitness Gym Dresden kann mann keinen empfehlen unfreudliche unkompetente Mitarbeiter Keine AGBs unmöliche Kündigungsbedinnungen
      Beitrag hilfreich? Ja (1) | Nein
    • Userbild Fitzgeraldo Fitzgeraldo 04.10.11 17:29
      Man neigt dort zu Betrug bei den Beitragserhebungen - in meinem Beispiel, dass eine fristgemäße Kündigung für den Kündigungstermin plus 1 Jahr bestätigt wurde und weiterhin Beiträge gebucht werden!
      Beitrag hilfreich? Ja (1) | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 27.03.13 23:44
      für 20,00 € im Monat völlig ok...Getränke (Wasser , wahlweise versch.Geschmackssorten) + alle Kurse und Geräte inklusive ...meine freunde mussten zwecks umzug auch kündigen da gabs keine probleme...
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 21.01.12 16:05
      habe ordentlich gekündigt
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 12.02.11 14:39
      Bin schon seit längerem Mitglied und finde es gut. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt. Die Trainer sind freundlich und bei den Kursen ist für jeden etwas dabei. Eine "Meckerecke" sollte aber erlaubt sein, denn einige Dinge wären leicht zu verbessern und die Konkurenz schläft auch nicht. Die Sauberkeit in den Garderoben lässt oft sehr zu wünschen übrig!! Die Einrichtung ist unpraktisch. Warum gibt es keine seperaten Schuhregale? Dann wäre wenigsten nicht so ein Chaos und Dreck auf dem Fußboden.
      Die Musik ist zwar Geschmackssache, aber mir ist sie nach einem anstrengenden Arbeitstag einfach zu aufdringlich und laut, die meisten hören sowiso ihre eigene Musik. Nach dem Umbau hat sich nicht wirklich etwas positiv verändert. Schade, dass die Namen der Kursleiter nicht mehr an der Tafel stehen. Insgesamt bin ich zufrieden aber wenn ich etwas Ähnliches in meiner Wohnortnähe hätte, würde ich wechseln, auch wenn es etwas teurer wäre.
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild stirnband stirnband 28.11.10 13:43
      Hallo an alle die hier schon ihre Meinung kundgetan haben.

      Gibt es denn Verbesserungen nach dem Umbau?
      Neueröffnung war ja der 15.11.2010 auf der Berlinerstr.

      LG
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild dd2ren dd2ren 14.07.10 22:51
      Ich habe jetzt dort auch mein Vertrag gemacht. Am Anfang war ich sehr skeptisch bei den Bewertungen hier, aber nach einem Probe-Training dort war ich voll überrascht das nichts zutraf was hier steht. Neueste Matrix-Geräte in sehr großer Stückzahl , Top-Personal,Top-Trainer und ich habe mich sofort wohl gefühlt. Trainingsplan wurde auch sofort erstellt nach einem ausführlichen Gespräch zu meinem Gesundheitszustand ;) Die Sanitären Anlagen sind alle sehr sauber ;) Meine Erfahren beruhen auf Fitness-Gym in Gorbitz Amalie-Dietrich Platz. Alles in allem TOP: weiter so :)
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Kaule68 Kaule68 08.07.10 18:01
      Ich stande jetzt schon zum 2. Mal vor verschlossener Tür!
      In kurzer Zeit! Nach 20 Minuten warten ging ich stock sauer...zum wiederholten mal. Sie verlangen schließlich von den Kunden auch PÜNKTLICH ihr Geld. Ich hatte mich offiziell bei Ihnen beschwert aber von Ihnen kam bis jetzt noch nicht einmal eine Entschuldigung bzw. eine Erklärung! Eine Entschädigung wär an dieser Stelle sehr angebracht da ich ja auch gewissen Verlust dadurch hatte.

      Gruß Kaule
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 05.07.10 22:13
      Nach Monaten einfach wieder abgebucht. Ich rate allen aufzupassen, die nehmen sich was sie wollen.
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 05.07.10 11:13
      Alle Fehler und Mängel werden durch die (endlich) neue Geschäftsleitung sicherlich abgestellt. Freu mich drauf!
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 16.06.10 21:09
      sauhaufen - Betrüger vorsicht Eurofalle
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 09.06.10 09:51
      faire Preise, gute Trainer, super Kurse, einfach ein tolles Studio wo trainieren Spaß macht
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Sen Sen 12.05.10 10:31
      Eigentlich kaum etwas. Die Räumlichkeiten sind halbwegs schön, angenehme Wandfarben, viel Grün, große Fenster. Auch die Kurse sind vielfältig und recht gut. Dann hört es aber auch schon auf.
      Die hygienischen Zustände sind untragbar. Die Gymnastik-Matten sind durchgelegen und zeigen Zersetzungserscheinungen. In den 11/2 Jahren, die ich dort bin, wurden sie noch nie ausgewechselt. Die Abroller für die Sit-ups brechen bald auseinander, lassen sich nicht mehr einstellen und hatten total zerschlissene Nackenstützen, die kürzlich endlich ausgewechselt wurden - gegen unbewegliche, harte Teile aus billigem Kunstoff. Geräte sind oft defekt und es dauer ewig, bis sie wieder instand gesetzt sind.
      Die Umkleiden starren oft vor Schmutz (besonders im Winter) und werden nicht regelmäßig über den Tag gereinigt. Abends sieht es dann aus wie Sau (Badelatschen sind unumgänglich). Gleiches Bild auf den Toiletten: Seife und Klopapier sind oft alle, auf der einen Damentoilette besteht Einschlussgefahr, weil eine Türklinke so defekt ist, dass man sie von innen durchaus plötzlich in der Hand halten kann, während der "Bippus" nach außen durchgedrückt ist. Das Wasser aus den Wasserhähnen ist immer kalt, obwohl Durchlauferhitzer drunter hängen, im Winter ist es eiskalt. Gerade in einem Fitnessstudio, wo so viele Leute Bakterien und Keime auf die Geräte verteilen, ist warmes Wasser und immer ausreichend Seife PFLICHT! Im letzten Winter war ich 3-mal nach Studio-Besuchen krank.
      Die Musik ist zu laut und immer läuft derselbe Sende mit denselben Songs. Auf Anfrage, ob man nicht mal einen anderen einstellen könnte, wird einem gesagt, das dürfe man nicht. ??
      Das Tresenpersonal ist oft ziemlich unaufmerksam und unhöflich. Oft passiert es, dass die Mitarbeiter in einen Schwatz mit der Kollegin vertieft sind, während man selbst kaum eines Blickes gewürdigt wird, während man abgefertigt wird. Ein standardmäßiges knappes "Hallo" ist da meistens alles, was rüberkommt.
      Ich würde insgesamt jedem von einem Eintritt abraten, der Wert auf Sauberkeit und Qualität legt. Und das muss nicht immer eine Frage des Preises sein. Ich kenne das aus Erzählungen von anderen preiswerten Studios auch anders.
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 04.05.10 16:12
      Mache was das Kündigen angeht, genau dasselbe durch wie die anderen. Einschreiben angeblich zu spät da, Chef telefonisch nie erreichbar, ruft auch nicht zurück, Abbuchungen vom Konto trotz Entzugs der Einzugsermächtigung, Drohung mit Anwalt und hohen Kosten, keine AGBs nirgendwo. Hab mir nur durch Stellung einer Strafanzeige zu helfen gewußt. (Möchte alle ermutigen es mir gleich zu tun. Chance ist dann größer, dass der Staatsanwalt die Sache auch wirklich verfolgt.) Bin mal gespannt, wo und wann das ganze enden wird. Dazu fällt mir nur ein, dubios.
      Trainigsräume, Umkleiden als auch Geräte sind in einem schlechten Zustand. Würde dieses Studio nicht mal Leuten empfehlen, die ich nicht mag.
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild dorfjule dorfjule 04.05.10 15:57
      Mache was das Kündigen angeht, genau dasselbe durch wie die anderen. Einschreiben angeblich zu spät da, Chef telefonisch nie erreichbar, ruft auch nicht zurück, Abbuchungen vom Konto trotz Entzugs der Einzugsermächtigung, Drohung mit Anwalt und hohen Kosten, keine AGBs nirgendwo. Hab mir nur durch Stellung einer Strafanzeige zu helfen gewußt. (Möchte alle ermutigen es mir gleich zu tun. Chance ist dann größer, dass der Staatsanwalt die Sache auch wirklich verfolgt, dass ja im Interesse aller.) Sehs nicht ein, einen Anwalt auf meine Kosten zu bezahlen. Bin mal gespannt, wo und wann das ganze enden wird. Dazu fällt mir nur ein, dubios und unseriös.
      Trainigsräume, Umkleiden als auch Geräte sind in einem schlechten Zustand. Würde dieses Studio nicht mal Leuten empfehlen, die ich nicht mag.
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild dorfjule dorfjule 04.05.10 15:52
      Mache was das Kündigen angeht, genau dasselbe durch wie die anderen. Einschreiben angeblich zu spät da, Chef telefonisch nie erreichbar, ruft auch nicht zurück, Abbuchungen vom Konto trotz Entzugs der Einzugsermächtigung, Drohung mit Anwalt und hohen Kosten, keine AGBs nirgendwo. Hab mir nur durch Stellung einer Strafanzeige zu helfen gewußt. (Möchte alle ermutigen es mir gleich zu tun. Chance ist dann größer, dass der Staatsanwalt die Sache auch wirklich verfolgt.) Bin mal gespannt, wo und wann das ganze enden wird. Dazu fällt mir nur ein, dubios.
      Trainigsräume, Umkleiden als auch Geräte sind in einem schlechten Zustand. Würde dieses Studio nicht mal Leuten empfehlen, die ich nicht mag.
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 05.04.10 10:26
      schlechte matten,duschen dreckig,schlechter service,entweder telefonieren sie bloß oder quatschen nur keiner kommt auf die idee mal nachzufragen ob man behilflichsein könnte
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 18.03.10 20:17
      mir machts spaß nur weiter zuempfehlen
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild turnbeutelmitbringer turnbeutelmitbringer 03.03.10 12:38
      super geräte und immer nette ansprechpartner . ich kann mich den negativen äußerungen zum gym keinesfalls anschließen , kann es nur weiter empfehlen .
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 25.02.10 12:28
      sobald probleme/fragen auftreten wird abgeblockt, die leute am telefen sind inkompetent, schreien und werden laut. so einen kundenservice habe ich noch NIE erlebt!
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Pogi Pogi 24.02.10 09:43
      Die Kompetenz des "Chefs" dieses Laden ist schlicht und ergreifend misserabel. Auf Briefe wird nicht geantwortet, Geld wird ohne gültige Einzugsermächtigung von Konten abgebucht und am Telefon kommt nur ein gestammel daher das einem schlecht wird. Gespräche werden ohne jegliche rechtliche relevanz geführt. Da kommt dann sowas wie Sie haben zu spät gekündigt, lachhaft.

      Die Mitarbeiter werden angewiesen keine Briefe entgegen zunehmen,warum???? Und man wird gezwungen Kündigungen per Einschreiben zu schicken(is ja eh im eigenen interesse).

      Alles in allem etwas unseriös.
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 23.02.10 14:30
      Kündigung reine Glückssache, ist wohl nur dummenfang.
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 23.02.10 14:27
      Es sind unsaubere Umkleideräume, nicht genügend Schränke.
      Und Kündigungen sind reine Glückssache. Ich würde dort nicht wieder Mitglied werden. Ein Reinfall reicht.
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 09.02.10 15:18
      die kündigung ist schier unmöglich. will ich hier nicht länger ausführen kann man in anderen beiträgen auch auf anderen seiten nachlesen
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 28.01.10 19:30
      Habe die selben Erfahrungen mit der Kündigung.
      Ging zwar als Einschreiben weg aber angeblich einen Tag zu spät bei denen ein.

      Zum Glück gibt mir das BGB recht da Fristende ein Samstag bzw. Sonntag war.

      Ein erneuter Brief (per Einschreiben) wurde dann nicht mehr beantwortet. Mal sehen ob die nach Vertragsende nochmal abbuchen.
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 27.01.10 18:43
      selbe erfahrung gemacht wie mein "vorredner", plumpe ausreden bei nachfragen zur firmenzentrale wegen erneuter abbuchungen trotz kündigung!

      Blinder Passagier (19.12.09 15:23)

      ich werde jetzt gegen die nächste abbuchung widerspruch einlegen, sowie eine feststellungsklage beim amtsgericht einreichen, soll der richter feststellen ob der vertrag nun gekündigt ist oder nicht!

      warum sind denn die AGB's auf dem orginal, ich gehe davon aus das die geschäftsführung ihre AGB kennt?

      ganz einfach, weil es bauernfänger sind weiter nichts, man geht davon aus, soviele wie möglich in der 3 monatigen kündigungsfristfalle zu fangen...
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 27.12.09 00:10
      Es ist ruhig gelegen, es gibt gute Kurse und immer zur Seite stehende Trainer
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 19.12.09 15:23
      Das Trainieren war ganz angenehm, meistens nicht so viel Leute, und keine Muskelprotze. Leider nach dem Duschen keinen Fön, finde ich schade.

      Aber bei der Kündigung:

      Habe vergessen meinen Brief als Einschreiben zu machen, ist ja Pflicht laut AGB. Steht angeblich auf meinen Vertrag hinten drauf, ist aber nicht der Fall. Den Vertrag den ich besitze ist hinten komplett leer. Mein Brief ist auch zufällig von der Post nie zugestellt worden, so ein Zufall sag ich nur. Bin bestimmt da nicht der einzigste.
      Meine Anrufe dort wurden einfach nur schnell abgewimmelt und gesagt sie leiten es weiter, was ebenfalls bestimmt nicht erfolgte. Dennn bekam nie eine Rücknachricht.
      Habe auch auf Wunsch, die Telefonnummer derjenigen, die die Kündigung bearbeiten, nicht erhalten. Haben da keine, angeblich!

      Also mein Tipp:

      NIE EINTRETTEN UND WENN DOCH AUF ALLE FÄLLE VERTRAG SELBER KOPIEREN UND GLEICH NACH ABSCHLUSS WIEDER KÜNDIGEN. Erneut eintretten ist ja dann wieder kein Problem!
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 14.10.09 20:45
      ich war heute dort muss sagen tolle Beratung tolle Atmosphäre echt super gern zu empfehlen
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild Blinder Passagier Blinder Passagier 12.06.09 15:05
      Einen Choleriker als Chef,der überhaupt nicht mit sich reden lässt, einfach vom konto abbucht was er will . . . so was nennt sich kundenfreundlich
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Userbild DollarFranzi DollarFranzi 05.06.08 01:02
      Gleich 2 Freundinnen von mir und natürlich ich selbst sind im Fitness Gym Dresden angemeldet und gehen regelmäßig trainieren zu einem günstigen Monatsbeitrag von 20 Euro. Das Fintenesstudio ist relativ neu in Dresden, dementsprechend sind die Geräte auch noch in top Qualität und die neuesten auf dem Markt. Man trifft dort außerdem keine Muskelprotze, denn das ist dort nämlich sehr unerwünscht und es gibt sogar einen seperaten Ladyfitnessbereich. Was meiner Meinung nach besonders toll im Fitness Gym ist, dass man auch alle Kurse ohne Aufpreis mitmachen kann, egal ob BBP, Step oder Tai Bo und viele mehr. Also Leute wer noch eine gute Strandfigur vor dem Sommer haben möchte sollte schleunigst da hin gehen und sich von einer der netten Mitarbeiterinnen ausführlich beraten lassen.
      Beitrag hilfreich? Ja | Nein
    • Was gefällt dir an Fitness Gym?
    Travel writers wanted!